Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt 2020



Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales verleiht 2020 zum dritten Mal den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt. Mit diesem Preis werden innovative Ideen und Projekte in allen Bereichen des Bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet.

Der Preis steht dieses Mal unter dem Motto „Ehrenamt ist nachhaltig! – Ehrenamt gestaltet unsere Zukunft!“. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Teams und Organisationen, die innovative, gemeinwohlorientierte Ideen und Projekte in Bayern planen oder durchführen, bei denen deutlich wird, dass verantwortungsvolles Bürgerschaftliches Engagement mithilft, für dauerhafte Lebensqualität im umfassenden Sinn zu sorgen. Das wichtige gesellschaftliche Thema „Nachhaltigkeit“ ist bei diesem Wettbewerb sehr weit zu verstehen und soll passend zum jeweiligen Engagementbereich gedacht werden. Die Ideen aus dem Bereich Ehrenamt können sich sowohl um den sparsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen drehen. Sie können aber auch die zukunftsfähige Gestaltung von bestimmten Lebenssituationen oder des Ehrenamts selber im Blick haben.

Die Bewerbungsphase läuft bis 13. Oktober 2019. Die Preisträger werden bei einem Festakt im Frühjahr 2020 in München ausgezeichnet.